Scheitern ... und gewinnen.

Es ist erst wenige Tage her, da kam mir der Gedanke, zu diesem Thema demnächst mal einen kleinen, auf eigenen Erfahrungen beruhenden dialektischen Diskurs zu schreiben - und nun wird's dennoch nur ein Link, denn der Fotograf Ben Hammer hat hierzu heute einen richtig guten Blogartikel gepostet, dem ich eigentlich gar nichts mehr hinzufügen muss. Okay, okay - die gescheiterten Projekte waren bei mir natürlich schon irgendwie ganz anders gelagert, aber darum geht's im Kern doch gar nicht, oder?! Vielleicht erzähle ich ja demnächst in einem anderen Zusammenhang mal mehr davon ...

Und hier ohne langes Geschwafel endlich der Link zu Bens starken Blogpost: Über das Scheitern